Werkstattkräne

Werkstattkräne

Werkstattkräne

Gespreizte Ausführung:

  • Traglast 250 kg bis 1000 kg
  • Bei Nichtgebrauch eingeklappt platzsparend abzustellen
  • Ausleger in 4 Stufen ausziehbar
  • Abnehmbarer Pumpengriff, seitliche Halterung zur Aufbewahrung
  • Ausleger und Fahrgestell durch Stahlbolzen arretiert, Sicherung durch Federstecker
  • Lenk- und Gabelrollen mit Polyurethanbereifung

Parallele Ausführung:

  • Traglast 700 kg bis 1000 kg
  • Ausleger in 4 Stufen ausziehbar
  • ermöglicht seitliches Umfahren von Europaletten, lichtes Einfahrmaß 840 mm